TEXTARIUM – Wer ist denn das?

Kopf, Ohr und Stimme des TEXTARIUM ist in erster Linie eine Person:
Olaf Nägele, Kommunikationswirt (KAH), seit vielen Jahren in der Werbebranche tätig.

Durch die Erfahrungen, die er sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite sammelte, kann er sich auf die unterschiedlichen Sichtweisen einstellen und bedarfsgerechte Lösungen finden.

Zunächst war er als freier Texter für das Hamburger Abendblatt und diversen Hamburger Agenturen, u.a. Publicis Dialog Pharma tätig. Später betreute er bei einem Stuttgarter Telekommunikationsdienstleister den kommunikativen Auftritt eines Produktbereichs und war für das Sportsponsoring verantwortlich. Des Weiteren übernahm er die PR – Arbeit eines Telefonkarten-Unternehmens in Willich.

Konzeptionen zu entwerfen und sie umzusetzen, das ist sein Job. Darüber hinaus wurde das Texten zur Leidenschaft. Unter dem Pseudonym ODeeN schreibt er Kurzgeschichten und Gedichte, Betrachtungen zum Leben und Anekdoten. In der Rubrik Dekaden-Schwaden findet der interessierte Leser in unregelmäßigen Abständen Unterhaltsames und manchmal auch Nachdenkliches - Texte jenseits der Presse- und Kommunikationsarbeit.





Impressum